Vcolor 539 M & L

Vcolor 539 M & L

Steuereinheiten für Reifeschränke und -zellen
Vcolor 539 ist eine flächenbündig zum Paneel einbaubare Split-Steuereinheit mit einem grafischen TFT-Farbdisplay mit kapazitivem Touchscreen (5 oder 7 Zoll) für die vollständige Steuerung von Reifeschränken oder -zellen.
Sie bietet vollständig konfigurierbare manuelle Konservierungszyklen und automatische Reifezyklen (mit bis zu 30 aufeinander folgenden Phasen) mit Einstellungen der Dauer, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftung.
Ferner ermöglicht diese Steuereinheit automatische Zyklen für den Luftaustausch und für Betriebsunterbrechungen sowie automatische und manuelle optionale Prozesse zur Sterilisierung, Sauerstoffeinleitung und Produkt-Räucherung.
Für die Steuerung der Feuchtigkeit und für die Erfassung des Säuregehalts des Produkts können Standard-Geber 4-20 mA (wie EVHP503) verwendet werden. Alternativ dazu kann die Feuchtigkeit über die gewidmete Sonde T+RH EVTHP500 (RH 5-95% / T -20/80°C) gesteuert werden.
Technical sheet
Generate PDF

Advantages & Main Features

Bis zu 30 Zyklusphasen
Steuerung von kompletten Reifeprozessen
Zyklen zur Sterilisierung, Sauerstoffeinleitung und Produkt-Räucherung
Kontrolle Befeuchtung/Entfeuchtung
Kontrolle Kalt/Warm
5-7" Touchscreen
Flächenbündiger Einbau
Umfassende Konfigurierbarkeit der Ausgänge
Gewidmete Sonde für Temperatur/Feuchtigkeit

Technical Features

Vcolor 539 ist eine flächenbündig zum Paneel einbaubare Split-Steuereinheit mit einem grafischen TFT-Farbdisplay mit kapazitivem Touchscreen (5 oder 7 Zoll) für die vollständige Steuerung von Reifeschränken oder -zellen.
Sie bietet vollständig konfigurierbare manuelle Konservierungszyklen und automatische Reifezyklen (mit bis zu 30 aufeinander folgenden Phasen) mit Einstellungen der Dauer, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftung.
Ferner ermöglicht diese Steuereinheit automatische Zyklen für den Luftaustausch und für Betriebsunterbrechungen sowie automatische und manuelle optionale Prozesse zur Sterilisierung, Sauerstoffeinleitung und Produkt-Räucherung.
Für die Steuerung der Feuchtigkeit und für die Erfassung des Säuregehalts des Produkts können Standard-Geber 4-20 mA (wie EVHP503) verwendet werden. Alternativ dazu kann die Feuchtigkeit über die gewidmete Sonde T+RH EVTHP500 (RH 5-95% / T -20/80°C) gesteuert werden.

5"7"
EVCMC539N9EEVCLC539N9E
AUSRICHTUNG DES BEDIENDISPLAY
Horizontal
STROMVERSORGUNG
Kontrollmodul115 bis 230 VAC115 bis 230 VAC
Bediendisplay, das über das Kontrollmodul gespeist wird 
Bediendisplay mit separater Stromversorgung 12 VAC
ANALOGE EINGÄNGE
Zellenfühler (PTC/NTC)
Fühler Verdampfer (PTC/NTC)
Fühler Kondensator (PTC/NTC)
Feuchtigkeitsgeber (EVHTP500)
Feuchtigkeitsgeber (4-20 mA)
DIGITALE EINGÄNGE
Mikroschalter Tür
Schutzschalter Kompressor
Druckwächter Mindestdruck
Druckwächter Höchstdruck
ANALOGE AUSGÄNGE
Verdampfer-Lüfter (PWM)
DIGITALE AUSGÄNGE (elektromechanische Relais; A resistiv @ 250 VAC)
Kompressor (konfigurierbar)16 A16 A
Zellenlicht (konfigurierbar)8 A8 A
Luftbefeuchter (konfigurierbar)8 A8 A
Lufttauscher (konfigurierbar)8 A8 A
Heizelemente (konfigurierbar)8 A8 A
Alarm (konfigurierbar)16 A16 A
Kondensator-Lüfter (konfigurierbar)16 A16 A
Pump-down Ventil (konfigurierbar)8 A8 A
Abtauung (konfigurierbar)8 A8 A
COM-PORTS
RS-485 MODBUS
USB
ANDERE DATEN
Alarm-Summer
Eingebaute Uhr
  
Hinweise
Keine.
  
Verfügbare Optionen
Keine.
Per maggiori informazioni su questa gamma consulta la versione desktop del sito.